Lunar Serie (RAM) II Gold

Währung: Australischer Dollar (AUD)
Land: Australien
Herausgeber: Royal Australian Mint
Prägestätte: Royal Australian Mint
Prägezeichen:
Feingoldgehalt: 999/1000
Legierungsanteile: -
Stückelung 1 oz
Versionen: Stempelglanz; Proof-Qualität
Silbermünze: Lunar Serie (RAM) II Silber
Lunar Serie (RAM) II Gold

Aktuelle Lunar Serie (RAM) II Gold Preise

GewichtAnbieterPreis
1/4 ozmyVALOR605,20 EUR
1/2 ozmyVALOR1.209,50 EUR
1 ozAnlagegold24.de1.978,00 EUR
5 ozphiloro Edelmetalle12.900,00 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de

Die Lunar Serie (RAM) II Gold der Royal Australian Mint erscheint in den zwölf Jahren von 2020 bis 2031 mit einem Motiv pro Jahr. Sie ist dem zwölfjährigen astrologischen Lunarzyklus gewidmet, in dem jedes Jahr einem bestimmten Tier oder Fabelwesen zugeordnet ist. Im Einzelnen setzt sich die Serie aus den folgenden zwölf Motiven zusammen:

  • 2020: Year of the Mouse (Maus)
  • 2021: Year of the Ox (Ochse)
  • 2022: Year of the Tiger (Tiger)
  • 2023: Year of the Rabbit (Hase)
  • 2024: Year of the Dragon (Drache)
  • 2025: Year of the Snake (Schlange)
  • 2026: Year of the Horse (Pferd)
  • 2027: Year of the Goat (Ziege)
  • 2028: Year of the Monkey (Affe)
  • 2029: Year of the Rooster (Hahn)
  • 2030: Year of the Dog (Hund)
  • 2031: Year of the Pig (Schwein)

Merkmale

Seit dem Jahrgang 2020 erscheint die Lunar Serie (RAM) II Gold mit einem Gewicht von 1 oz in den Qualitäten „BU“ und „Proof Domed“. 2021 kamen Ausgaben mit 1/2 oz und 1/4 oz Gewicht in „BU“ hinzu. Der Rand der Münzen in „BU“ ist geriffelt und der Rand der Ausgaben in „Proof Domed“ ist glatt ausgeführt.

Einheit 1 oz 1/2 oz 1/4 oz
Einheit 1 oz 1/2 oz 1/4 oz
Nominal 100 AUD 50 AUD 25 AUD
Feingewicht 31,103 g 15,552 g 7,776 g
Durchmesser 38,74 mm 30 mm 21,69 mm

Entwurf

Die Motivseite zeigt eines der zwölf Tiere aus dem Lunarzyklus umgeben von Gestaltungselementen wie Früchten, Pflanzen oder einer angedeuteten Landschaft. In einem kreisförmigen Feld ist die Beschriftung eingeprägt. Sie besteht aus den Worten „YEAR OF THE“ + dem Namen des gezeigten Tieres, dem chinesischen Schriftzeichen für dieses Tier sowie der Feingewichts-, Feinheits- und Edelmetallangabe.

Die Wertseite zeigt ein Portrait von Königin Elizabeth II. umgeben von der kreisförmigen Beschriftung, die neben dem Namen der Queen auch den Jahrgang, das Ausgabeland und den Nennwert angibt. In einem äußeren Kreis sind kleine Darstellungen aller zwölf Tiere des Lunarkalenders gemeinsam zu sehen. Sie sind wie die Uhrzeiten auf einem Ziffernblatt angeordnet. Wo auf der Uhr die Zwölf zu sehen ist, sieht man das Tier, das auch auf der jeweiligen Motivseite abgebildet ist.

Wissenswertes

Lunarserien gehören seit Jahren zu den Highlights unter den Münzen für Anleger und Sammler. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei der Lunar Serie (RAM) II Gold bereits um die zweite Münzreihe der Royal Australian Mint zu diesem populären Thema. Die beiden Serien sind neben den Goldversionen auch in Ausführungen aus Silber erhältlich.