www.goldpreis.de

Libertad Gold

Währung: -
Land: Mexiko
Herausgeber: Casa de Moneda de México
Prägestätte: Casa de Moneda de México
Prägezeichen: -
Feinheit: 999/1000
Karat: 24
Legierungsanteile: -
Stückelung 1 oz; 1/2 oz; 1/4 oz; 1/10 oz; 1/20 oz
Versionen: Stempelglanz; Proof-Qualität
Silbermünze: Libertad
Libertad Gold

Aktuelle Libertad Gold Preise

GewichtAnbieterPreis
1/20 ozSGV Ohnheiser74,00 EUR
1/10 ozGÖBEL Münzen & Edelmetalle136,38 EUR
1/4 ozSGV Ohnheiser299,84 EUR
1/2 ozSGV Ohnheiser613,98 EUR
1 ozSGV Ohnheiser1.177,00 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de

Seit 1981 wird die 24-karätige Goldmünze Libertad (übersetzt Freiheit) von der „Casa de Moneda de México“ in der mittlerweile dritten Version geprägt. Der mexikanische Libertad ist eine moderne Anlagemünze, wird aber im deutschsprachigen Raum nur partiell von Edelmetallhändlern angeboten. Dem Libertad werden auch vereinzelt die Namen „Onza“ und „Siegesgöttin“ zugeordnet.

Seit 1982 wird der Libertad auch in Silber geprägt.

Geschichte

Die Casa de Moneda de México prägt Münzen bereits seit 1535. Die geflügelte weibliche Figur auf der Münze, die Siegesgöttin Victoria, geht zurück bis in die griechische Mythologie und begegnet uns bei den Römern bis in die Neuzeit. In den ersten Jahren von 1981 bis 1990 wurde der Libertad mit einem Feingoldgehalt von nur 900/1000 geprägt, dem sogenannten Münzgold. Der restliche Anteil war Silber.

1991 wurde die zweite Version des Libertad geprägt. Die Feinheit betrug nun 999/1000 und die Prägungen waren wesentlich kontrastreicher. In diesem Zuge konnten auch noch die verfügbaren Stückelungen erweitert werden. Seit 1996 zeigt sich das Motiv in der dritten Version des Libertad unverändert. Das neue Münzmotiv ist nur geringfügig abweichend, hat aber zur Folge, dass das ursprüngliche Libertad-Motiv kaum noch erhältlich ist. Dies liegt auch an den geringen Prägezahlen der ersten Jahre.

Version I (Libertad 1981-1996)

MünzgrößeNominalFeingewichtRaugewichtDurchmesserMünzdicke
1 Unze Nennwert = Goldwert 31,10 g 34,50 g 34,50 mm 2,50 mm
1/2 Unze Nennwert = Goldwert 15,55 g 17,30 g 29,00 mm 1,76 mm
1/4 Unze Nennwert = Goldwert 7,78 g 8,60 g 23,00 mm 1,40 mm

Version I (Libertad Proof)

JahrBezeichnungMünzgrößenAuflage
1981-1992   1 Unze 90.375
1981-1992   1/2 Unze 35.050
1981-1992   1/4 Unze 37.325
1991-1992   1/10 Unze 60.600
1991-1992   1/20 Unze 73.850
1989 Rainbow Set 1/4 Unze Platin, 1/2 Unze Gold, 1 Unze Silber 705

Merkmale

Der Libertad hat einen Feingoldanteil von 999/1000. Von Beginn an war der Libertad in den Größen 1 Unze, 1/2 Unze und 1/4 Unze erhältlich. Erst seit 1991 gibt es die mexikanische Goldmünze in den weiteren Größen 1/10 Unze und 1/20 Unze. Der Libertad besitzt, wie der Krügerrand auch, kein Nominal. Der Nennwert der Münze ist abhängig vom Tagesgoldpreis. Auch mit dem geriffelten Rand weist der Libertad eine weitere Parallele zum Krügerrand auf. Der Libertad ist gesetzliches Zahlungsmittel in Mexiko.

Aufgrund der Feinheit des Goldes ist es ratsam, die Goldmünze einzukapseln, da die Oberfläche des Libertad sehr weich ist und schnell Kratzer und Randfehler entstehen können.

Entwurf

Auf dem Libertad ist vorderseitig (Avers) die mexikanische Freiheitsgöttin Victoria (engl. Victory) mit hochgestrecktem Arm, den Lorbeerkranz haltend und mit ausgestreckten Flügeln vor der Silhouette der beiden Vulkane „Iztaccíhuatl“ und „Popocatépetl“ zu sehen. Weiterhin werden, in jeweils angepasster Form, das Feingewicht, die Feinheit und das Ausgabejahr aufgeprägt.

Auf dem Revers ist das Landeswappen Mexikos aufgeprägt. Dargestellt ist ein Adler, der in seinen Krallen sowie in seinem Schnabel eine Schlange hält. Unter dem Adler befindet sich ein Eichen- und Olivenzweig, deren beider Enden von dem Schriftzug „Estatos Unidos Mexikanos“ umwölbt werden. Umringt wird die ganze Szenerie mit einem Kreis aus zinnenartigen Zacken.


Version III (Libertad ab 1996)

MünzgrößeNominalFeingewichtRauhgewichtDurchmesserMünzdicke
1 Unze Nennwert = Goldwert 31,11 g 31,11 g 34,50 mm 2,10 mm
1/2 Unze Nennwert = Goldwert 15,55 g 15,55 g 29,00 mm 1,75 mm
1/4 Unze Nennwert = Goldwert 7,78 g 7,78 g 23,00 mm 1,32 mm
1/10 Unze Nennwert = Goldwert 3,11 g 3,11 g 16,00 mm 1,00 mm
1/20 Unze Nennwert = Goldwert 1,56 g 1,56 g 13,00 mm 0,83 mm

Version III (Libertad Proof)

JahrBezeichnungMünzgrößenAuflage
2004   1/4 Unze 1.000
2005   1 Unze 250
  1/2 Unze 400
  1/4 Unze 2.600
  1/10 Unze 400
  1/20 Unze 400
2006 Coin-Set 1, 1/2, 1/4, 1/10, 1/20 Unze 520
  1/4 Unze 1.600
2007 Coin-Set 1, 1/2, 1/4, 1/10, 1/20 Unze 500
  1/4 Unze 1.000
2008 Coin-Set 1, 1/2, 1/4, 1/10, 1/20 Unze 500
  1/4 Unze 300
2009 Coin-Set 1, 1/2, 1/4, 1/10, 1/20 Unze 500
  1 Unze 100
  1/2 Unze 100
  1/4 Unze 1.200
  1/10 Unze 100
  1/20 Unze 100
2010 Coin-Set 1, 1/2, 1/4, 1/10, 1/20 Unze 500
  1 Unze 100
  1/2 Unze 100
  1/4 Unze 500
  1/10 Unze 100
  1/20 Unze 100
2011   nicht bekannt nicht bekannt
2012   nicht bekannt nicht bekannt
2013   nicht bekannt nicht bekannt
2014   nicht bekannt nicht bekannt
2015   nicht bekannt nicht bekannt
2016   nicht bekannt nicht bekannt
2017   nicht bekannt nicht bekannt

Besonderheiten

  • Vereinzelt seit 1989 und ab 2006 regelmäßig, werden für Sammler spezielle Ausgaben in Proof-Qualität (PP) geprägt. Der Unterschied zu dem Libertad in Stempelglanz zeigt sich bei der PP-Version in einem Münzhintergrund mit Spiegelglanz und einer Mattierung des Motivs sowie einer sehr geringen Auflage. Erst seit 2006 werden diese Ausgaben auch für den Export zur Verfügung gestellt.

  • Im Jahr 1989 wurde der Libertad auch zu 1/4 Unze in Platin angeboten. Aufgrund des geringen Absatzes stellte die Prägeanstalt die Herstellung allerdings wieder ein.

Libertad Gold
Libertad Gold