www.goldpreis.de

Maple Leaf Gold

Währung: Kanadischer Dollar (CAD)
Land: Kanada
Herausgeber: Royal Canadian Mint
Prägestätte: Royal Canadian Mint
Prägezeichen: -
Feinheit: 999,9/1000
Karat: 24
Legierungsanteile: -
Stückelung 1 oz; 1/2 oz; 1/4 oz; 1/10 oz; 1/20 oz; 1 g (Maplegram)
Versionen: Stempelglanz; Proof-Qualität; Privy Mark
Silbermünze: Maple Leaf
Maple Leaf Gold

Aktuelle Maple Leaf Gold Preise

GewichtAnbieterPreis
1 gGold-Silber-Muenzen-Shop41,10 EUR
1/20 ozSGV Ohnheiser68,41 EUR
1/10 ozSGV Ohnheiser120,12 EUR
1/4 ozAuragentum.de295,00 EUR
8 x 1 gSGV Ohnheiser321,79 EUR
1/2 ozAuragentum.de576,74 EUR
25 x 1 gSGV Ohnheiser979,00 EUR
1 ozRealgeld.com1.119,00 EUR
1,5 ozKettner Edelmetalle2.560,46 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de

Der Maple Leaf Gold gehört zu den bekanntesten und absatzstärksten Anlagemünzen der Welt. Maple Leaf ist der englische Begriff für "Ahornblatt" – das Symbol Kanadas. Die von der Royal Canadian Mint (RCM) geprägte Münze erschien erstmals 1979. 2013 und 2015 hat der Maple Leaf Gold mehrere Sicherheitsmerkmale erhalten und gilt deshalb als sicherste Anlagemünze der Welt.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Maple Leaf seit 1988 auch in Silber und Platin geprägt. Der Maple Leaf Platin erschien jedoch nur bis 1999 und wurde dann eingestellt. In der Zeit von 2005 bis 2007 bot die RCM den Maple Leaf auch in Palladium an.

Merkmale

Der Maple Leaf Gold wurde in den ersten drei Jahren in 999er Gold und nur mit dem Feingewicht 1 Unze geprägt. Seit 1982 hat die Münze eine Feinheit von 999,9/1000. Dies war ein Novum, denn Goldmünzen hatten bis dato höchstens einen Goldanteil von 916,6/1000 (siehe Krügerrand). Erstmals hatte eine Goldmünze nun die gelbliche Farbe, die wir heute mit Gold verbinden.

Da reines Gold sehr weich ist und schnell Kratzer oder gar Randfehler (kleine Dellen im Rand) entstehen können, ist es empfehlenswert den Maple Leaf Gold in einer Kapsel aufzubewahren.

Der Maple Leaf Gold besitzt einen geriffelten Rand und ist in folgenden Stückelungen erhältlich: 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze, 1/10 Unze, 1/20 Unze. Seit 2014 gibt es den Maple Leaf auch als 1-Gramm-Münze. Die Royal Canadian Mint gibt diese in einem Blisterpack zu 25 Stück und acht Stück heraus. Das Produkt wird unter dem Namen "Maplegram" vertrieben.

Im Ausgabeland Kanada ist der Maple Leaf Gold gesetzliches Zahlungsmittel. Die Goldmünze verfügt deshalb über ein Nominal, welches je nach Münzgröße zwischen 50 Cents und 50 Kanadischen Dollars liegt.

GrößeFeingewichtDurchmesserMünzdicke
1 Unze (50 CAD) 31,10 g 30 mm 2,87 mm
1/2 Unze (20 CAD) 15,55 g 25 mm 2,23 mm
1/4 Unze (10 CAD) 7,78 g 20 mm 1,78 mm
1/10 Unze (5 CAD) 3,11 g 16 mm 1,13 mm
1/20 Unze (1 CAD) 1,56 g 14 mm 0,92 mm

Entwurf

Der Avers zeigt das Porträt von Königin Elisabeth II. und zwar jeweils angelehnt an ihr fortschreitendes Alter. Das Design der Wertseite wurde bisher dreimal dem aktuellen Bildnis der Königin angepasst: 1979-1989, 1990-2003 und von 2004 bis heute. Rund um Elisabeth II. befinden sich die Angaben zum Nominal in Kanadischen Dollar und das Prägejahr.

Revers ist seit 1979 das kanadische Staatswappen – das Ahornblatt – abgebildet. Bei näherer Betrachtung fällt auf, dass die Feinheit des Maple Leaf Gold in zwei Sprachen benannt wird - in Englisch und Französisch. Beide gelten in Kanada als offizielle Amtssprachen. Über dem Ahornblatt befindet sich im Halbkreis der Schriftzug des Ausgabelandes „CANADA“ und im unteren Bereich der Goldmünze sind die Angaben zur Feinheit und zum Feingewicht eingeprägt.

Seit 2013 besitzt der Maple Leaf Gold ein Sicherheitsmerkmal, das unter dem Ahornblatt platziert ist und vor Fälschungen schützen soll. Dabei handelt es sich um ein kleines Relief, das nach dem Prägevorgang in einem speziellen Verfahren eingelasert wird.

Seit dem Prägejahr 2015 erscheinen die kanadischen Anlagemünzen mit einem weiteren Sicherheitsmerkmal: Die vormals glatte Oberfläche des Maple Leaf wird nun von einem Muster feiner Linien durchzogen. Diese verlaufen strahlenförmig bis zum Rand. Breite und Steigung der Linen ergeben ein lichtbrechendes Muster.

Besonderheiten

  • Im Rahmen einer Sonderprägung wurde der Maple Leaf Gold im Jahr 1994 einmalig mit einem Gewicht von 1/15 Unze geprägt und bis 2012 galt eine besondere Prägung als international größte Goldmünze. Gemeint ist der Maple Leaf Gold mit einem Gewicht von 100 kg und einem Nominal von 1 Million CAD, hergestellt im Jahr 2007. Weitere Sonderausgaben werden in unregelmäßigen Abständen herausgegeben und daher auch eher selten angeboten.

  • Proof: Anlässlich und ausschließlich zum 10. Jahrestag bot die Royal Canadian Mint Sammlerausgaben des Maple Leaf Gold in Polierter Platte (Proof) an und in Form verschiedener Sets, kombiniert mit den Münzen Maple Leaf Silber und Maple Leaf Platin. Die Auflagen und Inhaltsbeschreibung finden Sie in nachfolgender Tabelle.

  • Privy Mark: Neben dem normalen Maple Leaf Gold werden in unregelmäßigen Abständen und zu speziellen Ereignissen Privy Mark Ausgaben geprägt. Das ist nicht mehr, als ein kleines weiteres Prägezeichen auf der Goldmünze und ein entsprechender Namenszusatz. Durch strenge Auflagenlimitierung werden damit die Jäger und Sammler angesprochen.  

  • Eine weitere Rarität ist die 5 Unzen schwere Maple-Leaf-Goldmünze mit einem leicht abgeänderten Motiv (verschiedene Darstellungen des Ahornblattes). Die Sondermünze erschien bisher 2015 und 2016 in der Prägequalität Polierte Platte mit einer Auflage von 99 Stück. 

Maple Leaf Gold - Auflage

Prägejahr1/20  Unze1/10 Unze1/4 Unze1/2 Unze1 Unze 
1979         1.000.000
1980         1.252.500
1981         863.000
1982   246.000 184.000   883.000
Änderung des Bildnis Elizabeth II.
1983   140.000 224.000   955.000
1984   256.000 355.200   888.000
1985   480.000 608.000   1.678.000
1986   493.000 849.200 373.600 1.058.000
1987   523.000 463.600 466.800 1.023.500
1988   411.500 380.000 521.600 800.500
1989   539.000 328.800 259.200 856.000
Änderung des Bildnis Elizabeth II.
1990   476.000 253.600 174.400 815.000
1991   322.000 166.400 96.200 290.000
1992   384.000 179.800 116.000 368.900
1993 34.000 247.000 157.600 99.000 320.200
1994 77.800 312.800 148.600 104.500 179.400
1995 85.300 294.600 127.200 102.900 208.300
1996 55.100 178.700 88.800 66.000 143.100
1997 59.720 188.540 98.104 63.354 478.211
1998 44.260 301.940 85.472 65.336 593.704
1999 62.820 709.920 98.928 64.760 627.067
2000 31.280 52.970 31.688 24.404 86.375
2001 20.720 63.470 35.168 26.556 138.878
2002 17.140 45.020 42.940 28.706 344.883
2003 15.560 26.940 23.228 23.470 194.631
2004 9.880 33.480 18.296 13.160 253.978
2005 10.220 30.380 25.748 20.052 281.647
2006 19.340 40.960 25.964 21.138 209.937
2007 17.900 21.300 17.004 13.476 189.462
2008 15.340 38.510 34.368 28.782 710.718
2009 39.020 227.670 71.268 54.506 1.011.235
2010 9.000 111.160 41.628 34.302 1.036.832
2011 19.320 81.280 36.164 31.536 1.107.974
2012 12.400 95.700 129.156 28.594 712.193

Maple Leaf Gold mit Privy Mark - Auflage

PrägejahrMünzgewicht-UnzePrivy MarkAuflage
1997 1/10 Family 100.500
1998 1/10 Eagle 51.500
1999 1/20  - 1 oz 20 Years nicht bekannt
  1/20  - 1 oz Fireworks nicht bekannt
2000 1/20  - 1 oz Fireworks nicht bekannt
  1/4 Expo 2000 1.000
2001 1/4 Viking 850
  1/4 Basle 750
2005 1/4 Tulip 500
  1/4 M7 (MDM) 1.300
  1/4 Liberation 1.000
2006 1/4 M7 (MDM) 1.100
2007 1 T/E 500
  1/4 M7 (MDM) 1.000
2008 1 Vancouver 50.000
2009 1 Vancouver 50.000
2010 1 Vancouver 50.000

Maple Leaf Gold Proof - Auflage

PrägejahrMünzgewichte Proof SetAuflage
1989 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze, 1/10 Unze 7.000
  1 Unze Gold, 1 Unze Silber, 1 Unze Platin 4.000
  1/10 Unze, 1/10 Unze Platin, 1 Unze Silber 10.000
  1 Unze Gold 15.000
2010 1/5 Unze Gold, 1 Unze Silber (Reverse Polierte Platte) 3.000

Maple Leaf Gold
Maple Leaf Gold