www.goldpreis.de

Call of the Wild Goldmünzen

Währung: Kanadischer Dollar (CAD)
Land: Kanada
Herausgeber: Royal Canadian Mint
Prägestätte: Royal Canadian Mint
Prägezeichen: siehe Beschreibungstext
Feinheit: 999,99/1000
Karat: 24
Legierungsanteile: -
Stückelung 1 oz; 1/10 oz
Versionen: Stempelglanz; Proof-Qualität
Silbermünze: -
Call of the Wild Goldmünze, Rückseite

Aktuelle Call of the Wild Goldmünzen Preise

GewichtAnbieterPreis
1/10 ozCoinInvest.com128,33 EUR
1 ozSilberling.de1.108,53 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de

Call of the Wild ist der Name einer dreiteiligen kanadischen Goldmünzenserie. Die Royal Canadian Mint (RCM) gab sie von 2014 bis 2016 mit verschiedenen Tiermotiven aus. Die Reihe startete 2014 mit dem Wolf und endete Anfang 2016 mit dem Grizzly.

Die Münzen der Call-of-the-Wild-Serie haben eine besonders hohe Feinheit von 999,99/1000. Anlagemünzen wie der kanadische Maple Leaf weisen dagegen lediglich eine Feinheit von 999,9/1000 auf. Vor der ersten Ausgabe der Call-of-the-Wild-Reihe hatte die RCM sogenannte "5x9"-Goldmünzen nur vereinzelt als Sonderausgaben veröffentlicht.

Erscheinungsjahr 1 oz Motive 1/10 oz Motive
2014 Heulender Wolf (Howling Wolf) -
2015 Knurrender Puma (Growling Cougar) Heulender Wolf (Howling Wolf)
2016 Brüllender Grizzly (Roaring Grizzly) Knurrender Puma (Growling Cougar)

Merkmale

Die Goldmünzen der Serie Call of the Wild haben eine Feinheit von 999,99/1000 und werden nur in der Stückelung 1 Unze geprägt. Die kanadische 5x9-Goldmünze hat außerdem einen ungewöhnlich hohen Nennwert von 200 Kanadischen Dollars. Zum Vergleich: Die Maple-Leaf-Goldmünze mit einem Feingewicht von 1 Unze hat einen Nennwert von gerade mal 50 Kanadischen Dollars.

Die Call-of-the-Wild-Goldmünzen sind in einer Blisterkarte verschweißt und werden während des Ausgabezeitraums unbegrenzt geprägt. Neben der Version in Stempelglanz erscheinen die Münzen der Serie auch in Proof-Qualität in kleinen Auflagen.

MünzgrößeFeingewichtDurchmesserMünzdicke
1 Unze (200 CAD) 31,10 g 30,10 mm 2,80 mm
1/10 Unze (20 CAD) 3,11 g    

Entwurf

Die Bildseite der Münze zeigt einen Vertreter der kanadischen Tierwelt. Auf der ersten Ausgabe ist z. B. ein heulender Wolf zu sehen. Über dem Tier befindet sich der Schriftzug "Canada", am unteren Rand stehen die Angaben zum Metall, zur Feinheit und zum Feingewicht der Münze. Unten rechts neben dem jeweiligen Tier ist eine Laser-Mikrogravur in Form eines Ahornblatts zu sehen. Dabei handelt es sich um ein Sicherheitsmerkmal, das seit 2013 auch für die Maple-Leaf-Goldmünzen verwendet wird. 

Auf der Bildseite ist das Staatsoberhaupt Kanadas – Königin Elisabeth II. – aufgeprägt. Über ihr steht die Umschrift "Elizabeth II", am unteren Rand sind der Nennwert der Münze und das Prägejahr abgebildet.

Call of the Wild Goldmünze, Rückseite
Call of the Wild Goldmünze, Vorderseite