www.goldpreis.de

Britannia Silber

Währung: Pfund Sterling (GBP/£)
Land: Großbritannien
Herausgeber: The Royal Mint
Prägestätte: The Royal Mint
Prägezeichen: -
Feinsilbergehalt: 999/1000; 958/1000 (bis 2012)
Legierungsanteile: Kupfer
Stückelung 5 oz; 1 oz; 1/2 oz; 1/4 oz; 1/10 oz;
Versionen: Stempelglanz; Proof-Qualität
Goldmünze: Britannia Gold
Britannia Silber

Aktuelle Britannia Silber Preise

GewichtAnbieterPreis
1 ozmyVALOR16,26 EUR
5 ozsilber-werte.de225,00 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de

Die Britannia Silbermünze wurde zum ersten Mal 1997 anlässlich der zehnjährigen Jubiläumsausgabe der Britannia Gold geprägt. Sie gilt als die erste moderne Anlagemünze in Europa. Im Vergleich zu anderen Anlagemünzen fiel die Britannia in Silber anfangs durch ihre ungewöhnliche Feinheit von 958/1000 auf. Mit dem Prägejahr 2013 wurde dieser aber dem heute üblichen Standard von 999/1000 angepasst.

Der Name "Britannia" leitet sich vom gleichnamigen Motiv auf der Bildseite ab. Die Britannia gilt als die Personifizierung Großbritanniens, ihre Geschichte reicht bis in die Antike zurück.

Neben der Silberausgabe der Britannia gibt es auch eine Goldausgabe.

Merkmale

Die Britannia Silbermünze in der Version Stempelglanz ist mit dem Feingewicht 1 Unze verfügbar. Zudem werden verschiedene Sammlerausgaben in Proof-Qualität hergestellt, die einzeln sowie in Sets angeboten werden.

Neben der Größe 1 Unze werden in der Proof-Version auch Münzen mit den Feingewichten 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze angeboten. Seit 2013 sind zudem Sammlervarianten zu 5 Unzen und 1/20 Unze erhältlich.

Die Feinheit der Britannia in Silber lag bis 2012 bei 958/1000. Dieser ungewöhnliche Feinsilbergehalt geht auf eine Währungsreform aus dem Jahr 1696 unter dem damaligen König Wilhelm III. zurück. Aus Wettbewerbsgründen wurde die Feinheit der Britannia Silbermünzen mit dem Prägejahr 2013 aber auf 999/1000 erhöht.

Der Münzrand der Britannia ist geriffelt und trägt keine Inschrift. Der Nennwert der Münzen liegt je nach Feingewicht zwischen 10 Pence und 10 Pfund Sterling.

MünzgrößeNominalFeinheitGewichtDurchmesser
5 Unzen 10 £ 999/1000 155,55 g 65,00 mm
1 Unze 2 £ 999/1000 31,11 g 38,61 mm
1/2 Unze 1 £ 999/1000 15,55 g 27,00 mm
1/4 Unze 0,50 £ 999/1000 7,86 g 22,00 mm
1/10 Unze 0,20 £ 999/1000 3,16 g 16,50 mm
1/20 Unze 0,10 £ 999/1000 1,58 g 12,00 mm

Entwurf

Die Motive der Vorderseite wechselten bis 2012 unregelmäßig, wobei sehr häufig die von Philip Nathan entworfene "Standing Britannia" geprägt wird. Auf den übrigen Jahrgängen ist die Symbolfigur des Vereinigten Königreichs zumeist in anderen Posen zu sehen. Auf den Britannia Münzen in Stempelglanz ist seit 2013 unverändert das Motiv der "Standing Britannia" abgebildet. Immer auf der Vorderseite der Britannia zu lesen sind die Inschriften "Britannia" und "One Ounce Fine Silver" sowie das jeweilige Prägejahr. 

Der Revers zeigt neben dem Porträt von Königin Elisabeth II. auch den jeweiligen Nominalwert. Als Umschrift ist "Elizabeth II D G Reg Fid Def" zu lesen.

PrägejahrAuflage
1998 88.909
1999 69.394
2000 81.301
2001 44.816
2002 48.816
2003 73.271
2004 100.000
2005 100.000
2006 100.000
2007 100.000
2008 100.000
2009 100.000
2010 100.000
2011 100.000
2012 100.000
2013 nachfrageabhängig

Besonderheiten

  • In Deutschland werden im Fachhandel fast ausschließlich die Britannia Silbermünzen in Stempelglanz angeboten. Die Proof-Ausgaben sind hierzulande eher selten zu finden. Grund dafür sind die geringen Auflagen und die starke Nachfrage in Großbritannien.

  • 2014 wurde eine Sonderausgabe der Britannia in Silber mit dem Namen "SS Gairsoppa Britannia" ausgegeben. Die Münzen wurden dabei aus einem Silberschatz geprägt, den professionelle Schatzsucher aus dem Wrack des 1941 gesunkenen Schiffes "SS Gairsoppa" geborgen hatten. Die Münze erschien in Stempelglanz mit dem Feingewicht 1/4 Unze. Im Gegensatz zu den üblichen Britannia Silbermünzen hat diese Sonderausgabe einen glatten Münzrand und eine Randschrift, die "SS Gairsoppa" lautet. Die Auflage der Münze liegt bei 20.000 Stück.

  • Ebenfalls 2014 erschienen erstmals Britannia Gold- und Silbermünzen mit dem Feingewicht 1/40 Unze. Es handelt sich dabei um die kleinste Münze des Vereinigten Königreichs. Angeboten wird sie im Set sowie einzeln in der Prägequalität Proof.

Britannia Silber
Britannia Silber