American Eagle Platin

Währung: US-Dollar (USD/$)
Land: USA
Herausgeber: United States Mint
Prägestätte: Philadelphia; San Francisco; West Point
Prägezeichen: -
Feinheit: 999,5/1000
Legierungsanteile: -
Stückelung 1 oz; 1/2 oz; 1/4 oz; 1/10 oz
Versionen: Stempelglanz; Proof-Qualität
Goldmünze: American Eagle Gold
Silbermünze: American Eagle Silber
American Platinum Eagle 1 oz

Aktuelle American Eagle Platin Preise

GewichtAnbieterPreis
1/10 ozpro aurum131,00 EUR
1/4 ozpro aurum305,00 EUR
1/2 ozpro aurum566,00 EUR
1 ozSilberling.de1.084,17 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de


Mit dem American Eagle in Platin ergänzte die United States Mint (U.S. Mint) ihr Münzangebot im Jahr 1997 um ein weiteres Edelmetall. Die Anlagemünze ist damit wesentlich jünger als ihre Pendants aus Gold und Silber. Diese erschienen zum ersten Mal 1986, also elf Jahre vor der ersten Prägung des Platin Eagle.

Die American Eagle Platinmünze ist aber auch im Vergleich zu anderen Anlagemünzen aus Platin ein Spätstarter. So war der kanadische Platin Maple Leaf beispielsweise bereits 1988 zum ersten Mal erhältlich. Auch die Koala Platinmünze erschien 1988 zum ersten Mal. Im Gegensatz zum American Platinum Eagle wurden diese Serien aber inzwischen wieder eingestellt.

In der Zeit von 2009 bis 2013 unterbrach die U.S. Mint die Produktion des American Platinum Eagle in Stempelglanz-Qualität aufgrund zu geringer Nachfrage. Seit 2014 ist die Platinmünze wieder Teil des Anlageprogramms der Prägeanstalt.

Merkmale

Die American Eagle Platinmünze wird mit einer Feinheit von 999,5/1000 geprägt. Von 1997 bis 2008 wurde die Anlagemünzen in Stückelungen zu 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze geprägt. Seitdem die Produktion 2014 wiederaufgenommen wurde, erscheint der American Platinum Eagle nur noch mit dem Feingewicht von 1 Unze. Der Münzrand aller Ausgaben ist geriffelt.

Die US-amerikanische Platinmünze erscheint in den zwei Prägequalitäten Stempelglanz und Proof. Letztere Ausgabe wird speziell für den Sammlermarkt hergestellt. Nach Angaben der U.S. Mint werden die Proof-Münzen tragen Kennzeichnung das Münzzeichen (engl. Mintmark) der jeweiligen Produktionsstätte. In der Regel ist dies ein "W", da die Sammlerversionen US-amerikanischer Anlagemünzen in West Point geprägt werden.

MünzgrößeFeingewichtDurchmesserMünzdicke
1 Unze (100 USD) 31,10 g 32,70 mm 2,39 mm
1/2 Unze (50 USD) 15,56 g 27 mm 1,75 mm
1/4 Unze (25 USD) 7,78 g 22 mm 1,32 mm
1/10 Unze (10 USD) 3,11 g 32,7 mm 2,75 mm

Entwurf

Das Design der Anlageversion in Stempelglanz ist seit der Erstprägung unverändert. Auf der Vorderseite der Münze ist der Kopf der Freiheitsstatue zu sehen, die auf Liberty Island im New Yorker Hafen steht. Die im Oktober 1886 eingeweihte Statue war ein Geschenk des französischen Volkes an die USA. Die Freiheitsstatue ist seit 1984 als Weltkulturerbe der UNESCO klassifiziert. Über dem Kopf befindet sich auf der Münze die Umschrift "Liberty". Links neben der Abbildung der Freiheitsstatue sind das Prägejahr und direkt darunter der Wahlspruch "In God We Trust" aufgeprägt. Am linken unteren Rand der Münzvorderseite ist außerdem die Inschrift "E Pluribus Unum" zu sehen.

Auf der Rückseite des American Eagle in Platin ist das Wappentier der USA abgebildet – der Weißkopfseeadler. Das Tier befindet sich im Flug, im Hintergrund ist die aufgehende Sonne zu sehen. Oberhalb der Adler-Darstellung befindet sich der Schriftzug "United States of America". Unterhalb des Weißkopfseeadlers ist der Nennwert aufgeprägt. Auf der rechten Seite der Münze sind die Angaben zur Feinheit, zum Metall und zum Feingewicht abgebildet.

Besonderheiten

  • Die Proof-Version des American Eagle in Platin weist eine Besonderheit auf: Es ist die einzige Ausgabe der American-Eagle-Familie mit einem jährlich wechselnden Münzbild. Seit 1998 erscheinen die Platin Eagle in Proof mit einer anders gestalteten Rückseite. Von 1998 bis 2008 war stets ein Weißkopfseeadler in einem jeweils anderen Kontext zu sehen.

  • Von 2009 bis 2014 erschien die Proof-Version des Platin Eagle hingegen unter dem Motto "Preamble Series". Auf den Ausgaben dieser Jahrgänge sind statt des Adlers verschiedene Motive zur Würdigung der amerikanischen Demokratie abgebildet. Die Auflage dieser Münzen lag bei 15.000 Exemplaren zu 1 Unze pro Jahrgang.

American Eagle Platinmünze - Auflage in Stempelglanz

Prägejahr1/10 Unze1/4 Unze1/2 Unze1 Unze
1997 70.250 27.100 20.500 56.000
1998 39.525 38.887 32.419 133.002
1999 55.955 39.734 32.309 56.707
2000 34.027 20.054 18.892 10.003
2001 52.017 21.815 12.815 14.070
2002 23.005 27.405 24.005 11.502
2003 22.007 25.207 17.409 8.007
2004 15.010 18.010 13.236 7.009
2005 14.013 12.013 9.013 6.310
2006 11.001 12.001 9.602 6.000
2007 13.003 8.402 7.001 7.202
2008 17.000 22.800 14.000 21.800
2009 - - - -
2010 - - - -
2011 - - - -
2012 - - - -
2013 - - - -
2014 - - - 16.900
 Quelle: U.S. Mint

American Platinum Eagle, Rückseite
American Platinum Eagle, Vorderseite