www.goldpreis.de

Seltene Lunar Serie Goldmünzen

Stand: 15.05.2013

Die Perth Mint gab nun einen interessanten Einblick in die Zahlen der vergangenen Prägeauflagen von Anlagemünzen und Anlagebarren. Dabei gehören insbesondere die Goldmünzen der australischen Lunar Serie I und II zu den seltensten Goldmünzen der Perth Mint.

Die australische Lunar Serie gehört zu den bekanntesten Goldmünzen und ist vor allem bei Sammlern sehr begehrt. Jedes Jahr zeigt die Goldanlagemünze ein neues Motiv des chinesischen Tierkreiszeichens. Die Lunar Serie I startete im Jahr 1996 und lief bis ins Jahr 2007. Im Folgejahr startete die Lunar Serie II, die noch bis ins Jahr 2019 läuft.

Nun veröffentlichte die Perth Mint die seltensten Münzen beider Lunar Serien in Gold. Insgesamt werden jeweils acht verschiedene Größen der Lunar Serie Goldmünzen angeboten. Wie an den nachfolgenden Zahlen deutlich wird, gehört vor allem das Motiv der Maus zu den seltensten Ausgaben in den vergangenen Jahren.

 

Seltene Goldmünzen der Lunar Serie (alle Größen)

 

Betrachtet man die Goldmünzen in der Stückelung 2 Unzen, erkennt man, dass die 2 Unzen Goldmünzen der Lunar Serie deutlich geringer geprägt werden als andere Goldmünzen der Perth Mint.

 

Seltene 2 Oz Goldmünzen der Lunar Serie

 

Trotz Wirtschaftlichkeit wurden auch von den Kilo-Münzen der Lunar Serie nur sehr wenige ausgegeben. Die nachfolgende Liste zeigt die seltensten 1 kg Goldmünzen der australischen Lunar Serie.

 

Seltene 1 kg Goldmünzen der Lunar Serie

 

Die Lunar Serie gibt es auch in Silber. Klicken Sie auf die folgende Auswahl, um sich alle Top-Angebote der Edelmetallhändler anzusehen:

Goldpreis Heute

1.060,75 EUR
+0,44 EUR
+0,04 %
1.251,00 USD
+2,65 USD
+0,21 %

Goldpreis Rechner