www.goldpreis.de

Für Einsteiger: Was bedeutet eigentlich…?

Stand: 26.04.2013

In den vergangenen zwei Wochen überhäufen sich die Nachrichten mit Schlagzeilen über Gold und Silber und vor allem über die Entwicklung des Goldpreises und des Silberpreises. Ausschlaggebend  war der massive Kursrutsch beider Edelmetalle vor zwei Wochen.

Hin und wieder stößt man dabei auf Fachbegriffe, mit denen nicht jeder sofort etwas anfangen kann. Nachfolgend werden einige Begriffe, die im Zusammenhang mit Gold und Silber und deren Preisentwicklung stehen, näher erläutert.


Was bedeutet eigentlich…?

 

Bärenmarkt und Bullenmarkt

Der Bär und der Bulle sind Symbole an der Börse und stehen sogar als Denkmäler vor der Börse in Frankfurt. Von einem Bärenmarkt ist die Rede, wenn der Goldkurs oder der Silberkurs starke Verluste verzeichnen.=== Umgekehrt, also wenn starke Kursgewinne erzielt werden, spricht man von einem Bullenmarkt.

Als Eselsbrücke kann man sich merken: Der Bär greift aus dem Stand von oben an und lässt sich fallen – Gold-/ Silberkurs fallen. Der Bulle greift mit seinen Hörnern von unten nach oben an – Gold-/silbermuenzen/kurs steigen.

Bärenmarkt und Bullenmarkt tauchen als Begriffe auch als „Baisse“ (Bärenmarkt) und „Hausse“ (Bullenmarkt) auf.

Quelle Bild: schneider-frankfurt.de

 

Bodenbildung

Die „Erreichung eines Bodens“ oder die „Bodenbildung“ verwenden Experten vor allem im Zusammenhang mit dem Goldpreis oder Silberpreis. Ist nach einem Abwärtstrend eine Stabilisierung auf geringem Niveau zu erkennen, bilden die niedrigen Kurse den sogenannten „Boden“. Man geht davon aus, dass in der Folge die Kurse wieder ansteigen.

 

Goldblase

Der Preis für eine Unze Gold stieg in den vergangenen Jahren kontinuierlich an. Vor allem die Wirtschaftskrise von 2008 löste einen deutlichen Preisanstieg aus. Viele Wissenschaftler sprechen hier von einer spekulativen Blase, da sie die Gründe für den Anstieg des Goldpreises für unplausibel halten. Gleichzeitig geht man davon aus, dass die Goldblase irgendwann platzen wird und heftige Kursrückgänge zu erwarten sind. Der Kursrutsch vom 12.04. und 15.04.2013 veranlasste viele von einem „Platzen“ der Goldblase zu sprechen. 

Goldpreis Heute

1.058,14 EUR
-1,96 EUR
-0,19 %
1.243,78 USD
-0,62 USD
-0,05 %

Goldpreis Rechner