The Queen's Beasts Silber

Währung: Pfund Sterling (GBP)
Land: Großbritannien
Herausgeber: The Royal Mint
Prägestätte: The Royal Mint
Prägezeichen: -
Feinheit: 999,9/1000
Legierungsanteile: -
Stückelung 1 oz, 2 oz, 5 oz, 10 oz, 1 kg, Set
Versionen: Stempelglanz, Proof
Goldmünze: The Queen's Beasts Gold
The Queens Beasts Gold

Aktuelle The Queen's Beasts Silber Preise

GewichtAnbieterPreis
2 ozGoldvorsorge.at59,00 EUR
1 ozMünzland169,00 EUR
10 ozAuragentum.de277,50 EUR
5 ozMünzland739,00 EUR
1 kgKronwitter GbR1.124,82 EUR

Preise ohne Gewähr bereitgestellt von Gold.de

The Queen’s Beasts Silber ist eine Münzserie der Royal Mint. Sie ist zehn Wappentieren gewidmet, die auf Wappen der Vorfahren von Königin Elizabeth II. zu sehen waren. Die Serie umfasst die Jahrgänge 2016 bis 2021. Den Abschluss der Serie bildet ein Completer Coin, der die zehn Beasts gemeinsam zeigt.

  • 2016: The Lion of England (Der Löwe von England)
  • 2017: The Griffin of Edward III. (Der Greif von Edward III.)
  • 2017: The Red Dragon of Wales (Der Roter Drache von Wales)
  • 2018: The Unicorn of Sotland (Das Einhorn von Schottland)
  • 2018: The Black Bull of Clarence (Der Schwarze Bulle von Clarence)
  • 2019: The Falcon of the Plantagenets (Der Falke der Plantagenets)
  • 2019: The Yale of Beaufort (Das Yale von Beaufort)
  • 2020: The White Lion of Mortimer (Der Weiße Löwe von Mortimer)
  • 2021: The White Horse of Hanover (Das Weiße Pferd von Hannover)
  • 2021: Completer Coin mit allen Motiven gemeinsam

Merkmale

Die Münzen der Serie The Queens Beasts bestehen aus Feinsilber 999,9 und haben einen geriffelten Münzrand. Die Normalausgaben in „BU“ sind in den Einheiten 2 oz und 10 oz erhältlich. Den Completer Coin gibt es auch als Kilomünze. Zusätzlich wurden Sammlerausgaben in „Proof“ in den Stückelungen 1 oz, 5 oz, 10 oz Piedfort und 1 kg geprägt. Die Bullionmünzen werden in Münzkapseln, Tubes oder Masterbboxen verschickt. Die Sammlermünzen in „Proof“ sind in Etuis mit Zertifikat erhältlich.

Einheit 2 oz 10 oz
Einheit 2 oz 10 oz
Nominal 5 GBP 10 GBP
Feingewicht 62,207 g 311,035 g
Durchmesser 38,61 mm 89,15 mm

Entwurf

Die Motivseite zeigt je eines der zehn Beasts mit einem Wappenschild vor dem Hintergrund einer gitterartigen Struktur, die an ein Kettenhemd erinnert. Im glatten und beschrifteten Randbereich sind der Name des dargestellten Beasts, die Angaben zur Feinheit und zum Feingewicht sowie der Jahrgang eingeprägt. Auf dem Completer Coin sind die zehn Wappentiere um ein Portrait von Elisabeth II gruppiert. Die Beschriftung ist auf einem inneren Ring zu sehen.

Auf der Wertseite sieht man ein Portrait von Königin Elizabeth II. vor einem Hintergrund im Guilloche-Design. Die umlaufende Beschriftung nennt den nominalen Münzwert, die gezeigte Königin sowie die Abkürzung D. G. REG. F. D. für Dei Gratia Fidei Defensor (von Gottes Gnaden Königin, Verteidiger des Glaubens). Die Motiv- und Wertseiten wurden von Jody Clark gestaltet.

Wissenswertes

Bei den Queen’s Beasts handelt es sich ursprünglich um zehn Statuen mit Wappentieren die anlässlich der Krönung von Königin Elizabeth II. von James Woodford geschaffen wurden. Die Originale stehen heute im Canadian Museum of History in Gatineau, Quebec. Replikationen kann man in Kew Gardens im Südwesten von London bewundern. Die Serie The Queen’s Beasts ist auch in Gold und Platin erhältlich

The Queen's Beasts Avers
The Queen's Beasts Revers