www.goldpreis.de

US Mint: Hohe Nachfrage nach Gold und Silber

Stand: 13.02.2013

Im ersten Monat des neuen Jahres stieg der Umsatz der American Eagle Goldmünzen stark an. Laut der amerikanischen Münzprägestätte US Mint wurden im Januar bereits über 150.000 Unzen der American Eagle Goldmünzen verkauft. Im Dezember 2012 lag der Absatz noch bei 76.000 Unzen Gold.

Die Nachfrage nach den Gold-Bullionmünzen war mit 127.000 Unzen Gold im Januar 2012 ebenfalls sehr hoch. Auch in diesem Jahr hat die US Mint wieder eine steigende Nachfrage bei den Gold- und Silberanlagemünzen zu verzeichnen. So lag im Januar dieses Jahres auch der Umsatz der American Eagle Silbermünzen eine ganze Weile auf einem Rekordhoch, nachdem die öffentliche Nachfrage nach physischem Silber anstieg. Das führte dazu, dass die US Mint seit Dezember vergangenen Jahres bereits zweimal ihren kompletten Bestand an Silbermünzen ausverkauft hatte.

Der Januar-Umsatz von 150.000 Unzen der American Eagle Goldmünzen reiht sich auf Platz 6 der bisher größten Verkaufszahlen der US Mint ein. Die Rekordmonate waren bisher:

 

Dezember 2008 mit 176.000 Goldunzen

April 2009 mit 157.500 Goldunzen

Dezember 2009 mit 231.500 Goldunzen

Juni 2010 mit 151.500 Goldunzen

Juli 2010 mit 152.000 Goldunzen

 

Der American Eagle ist in verschiedenen Stückelungen erhältlich. Sie können die begehrte Goldmünze in den Stückelungen: 1 Unze, 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze erwerben. Selbstverständlich finden Sie auch hier bei Goldpreis.de zahlreiche Angebote von den Edelmetallhändlern.  

 

Weitere Informationen zum American Eagle erfahren Sie:

hier für American Eagle Goldmünze

hier für American Eagle Silbermünze

Goldpreis Heute

1.067,67 EUR
-0,05 EUR
-0,01 %
1.259,16 USD
+4,86 USD
+0,39 %

Goldpreis Rechner