www.goldpreis.de

U.S. Mint: Silberabsatz mehr als verdoppelt

Stand: 02.07.2015

American Eagle Silbermünze 1 ozNach schwachen Verkäufen im Mai hat die United States Mint (U.S. Mint) im vergangenen Juni wieder deutlich mehr Gold und Silber abgesetzt. Die Verkaufszahlen des American Silver Eagle konnten sich gegenüber dem Vormonat mehr als verdoppeln. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Absatz der Münze ebenfalls deutlich.

Auch der American Gold Eagle war im vergangenen Juni deutlich stärker gefragt. Die Verkaufszahlen der US-amerikanischen Anlagemünze verbesserten sich sowohl gegenüber dem Vormonat als auch im Vergleich zum Vorjahresmonat. Ähnlich stark entwickelte sich der Absatz des American Buffalo. Die Verkaufszahlen der 24-Karat-Goldmünze zogen im Juni dieses Jahres wieder an.

 

American Silver Eagle

Der Juni war für die American Eagle Silbermünze der zweitbeste Monat in diesem Jahr. Der Absatz stieg im Vergleich zum Vormonat um 139,2 Prozent auf 4.840.000 Unzen.=== Im Mai hatte die U.S. Mint 2.023.500 Unzen Silber in Form des American Silver Eagle verkauft.

American Eagle Silbermünze Bildseite

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahmen die Verkäufe im Juni dieses Jahres um 79,8 Prozent zu. Im Juni 2014 waren insgesamt 2.692.000 Unzen abgesetzt worden.

 

Ihren bislang verkaufsstärksten Monat in diesem Jahr hatte die US-amerikanische Silberanlagemünze im Januar. Damals hatten über 5 Millionen Unzen den Besitzer gewechselt. In der ersten Jahreshälfte 2015 kommt der American Silver Eagle auf einen Absatz von insgesamt 21.786.000 Unzen. Damit gingen die Verkäufe gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,7 Prozent zurück. In den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres hatte die U.S. Mint insgesamt 24.128.000 Unzen des American Eagle in Silber verkauft.

 

American Gold Eagle

Der Absatz der American Eagle Goldmünze belief sich im vergangenen Juni auf 76.000 Unzen. Im Vergleich zum Vormonat stiegen die Verkäufe der Münze um rund 254 Prozent an. Im Mai dieses Jahres hatte die U.S. Mint lediglich 21.500 Unzen Gold in Form des American Eagle abgesetzt.

American Eagle Goldmünze 1 ozDer Absatz der Anlagemünze nahm auch gegenüber dem Vorjahresmonat zu. So übertrafen die Juniverkäufe des American Gold Eagle das Vorjahresniveau um 56,7 Prozent. Auch hier war der Juni der zweitstärkste Monat nach dem Januar. Im ersten Monat dieses Jahres hatte der American Gold Eagle einen Absatz von 81.000 Unzen erreicht.

Insgesamt hat die U.S. Mint in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres 273.000 Unzen Gold in Form des American Eagle verkauft. Damit verbesserten sich die Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,6 Prozent. In der ersten Jahreshälfte 2014 hatten die Verkäufe der Goldmünze bei 266.000 Unzen gelegen.

 

American Buffalo

Die 24-Karat-Goldmünze der U.S. Mint erreichte im Juni dieses Jahres einen Absatz von 21.000 Unzen. Damit stiegen die Verkaufszahlen gegenüber dem Vormonat um 121,1 Prozent. Im Mai waren lediglich 9.500 Unzen des American Buffalo verkauft worden.

American Buffalo Goldmünze 1 oz

Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Verkäufe der Münze um 31,3 Prozent. Für Mai 2014 hatte die U.S. Mint eine Nachfrage von 16.000 Unzen vermeldet.

Die Verkaufszahlen des American Buffalo im ersten Halbjahr 2015 belaufen sich auf 96.500 Unzen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum sank der Absatz der Anlagemünze um rund 14 Prozent. In den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres hatten 111.500 Unzen Gold in Form des American Buffalo den Besitzer gewechselt.

Goldpreis Heute

1.067,72 EUR
0,00 EUR
0,00 %
1.254,30 USD
0,00 USD
0,00 %

Goldpreis Rechner