www.goldpreis.de

Silver Institute: Starke Silbernachfrage in 2014

Stand: 23.07.2014

Starke Verkaufszahlen: der American Eagle in Silber

Die Nachfrage nach Silber zu industriellen sowie zu Anlagezwecken hat im bisherigen Verlauf dieses Jahres ein gesundes Tempo erreicht, welches sich auch an der Silberpreisentwicklung widerspiegelt. Verglichen mit dem Preis zu Anfang des Jahres hat dieser zum 15. Juli 2014 um fünf Prozent zugelegt. Dies gab das Silver Institute kürzlich in einer Pressemitteilung bekannt.

 

Anknüpfend an das im Hinblick auf die Silbernachfrage beeindruckende vergangene Jahr, haben die Investoren ihre Silberbestände im ersten Halbjahr 2014 weiter aufgestockt.=== So verzeichneten etwa die physisch hinterlegten Silber-ETFs (Exchange-traded funds) bis Juni Zuflüsse in Höhe von sieben Millionen Unzen. Demgegenüber sanken die Bestände der Gold-ETFs im gleichen Zeitraum um 1,4 Millionen Unzen.

 

Auch die Verkäufe von Silbermünzen zu Anlagezwecken haben bislang eine positive Entwicklung genommen. So lag der Absatz der Anlagemünze American Silver Eagle in der ersten Jahreshälfte mit 24,1 Millionen Unzen nah an den Rekordverkäufen des Vorjahreszeitraums. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 hatte die United States Mint einen Absatz von 25 Millionen Unzen vermeldet. Angesichts der guten Verkaufszahlen der ersten sechs Monate ist es durchaus noch möglich, den letztjährigen Absatzrekord von 42,7 Millionen American Eagle Silbermünzen zu brechen. Schwächer hingegen verlief in diesem Jahr der Verkauf von anderen Investmentprodukten wie Silberbarren.

 

Neben dem Investmentbereich hat sich in diesem Jahr auch die industrielle Nachfrage positiv entwickelt. Hier ist vor allem die Photovoltaik-Branche ein wesentlicher Treiber der Nachfrage. In den letzten zehn Jahren stieg der Silberbedarf in diesem Bereich durch das weltweit verstärkte Interesse an Solarmodulen. Laut des Beratungsunternehmens Metal Focus könnte die Silbernachfrage der Photovoltaik-Industrie 2014 um knapp zehn Prozent steigen. Auch die Halbleiterindustrie kann sich über steigende Verkäufe freuen, die sich in einer erhöhten Silbernachfrage ausdrücken könnten. In vielen Produkte mit Halbleitern wird auch das Edelmetall Silber verwendet.

 

Der Investmentbereich und die Industrie spielen für den Silbermarkt eine bedeutende Rolle. 2013 waren beide Bereiche für ca. 77 Prozent der globalen Silbernachfrage verantwortlich.

Goldpreis Heute

1.067,72 EUR
0,00 EUR
0,00 %
1.254,30 USD
0,00 USD
0,00 %

Goldpreis Rechner