www.goldpreis.de

Neues Bestellverfahren für Deutschen Gold-Euro

Stand: 12.02.2014

Goldeuro UNESCO Welterbe – Kloster Lorsch

Bei der VfS sind für die Euro - Goldmünzen der Bundesrepublik Deutschland keine Abonnements mehr möglich, eine laufende Bestellung nicht mehr stornierbar und es besteht eine Abnahmepflicht zum vorher bekanntgegebenen Preis.

 

Die Vfs (Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland) hat das Bestellverfahren für die 100 Euro - und 20 Euro Goldmünzen zum Jahr 2014 umgestellt. Es besteht nicht mehr die Möglichkeit, sich die Goldmünzen per Abonnement oder Dauerauftrag zuteilen zu lassen. Auch ist eine Bestellung per Telefon oder Email nicht mehr möglich.

Innerhalb des Bestellzeitraumes der Goldmünzen des Jahres 2014 (20-Euro-Goldmünze aus der Serie=== „Deutscher Wald“, Motiv „Kastanie“, und 100-Euro-Goldmünze „UNESCO Welterbe – Kloster Lorsch“), der voraussichtlich vom 7. April bis 16. Mai 2014, laut VfS sein soll, können die Münzen ganz einfach per Bestellkarte angefordert werden. Das Formular hierfür ist dann dem aktuellen Info-Journal der VfS "Prägefrisch" beigefügt. Bestehende Kunden mit einer VfS-Kundennummer können auch über den Internetshop auf www.deutsche-sammlermünze.de bestellen.

 

Der offizielle Ausgabepreis der Goldmünzen wird vor Beginn der Bestellfrist festgesetzt und auf der Bestellkarte und im Internet bekanntgegeben. Für die bestellten Münzen besteht nach Ablauf der Bestellfrist eine Abnahmeverpflichtung. Das Widerrufrecht entfällt. Sollte eine Kunde mehrfach bestellen, so wird die Anzahl der Münzen zusammengerechnet. Die Zuteilung kann begrenzt erfolgen, falls mehr Goldmünzen angefragt werden, als verfügbar sind.

Laut Vfs wird das gesamte Bestellverfahren für den Kunden transparenter und kalkulierbarer. Bisher wurden die Interessenten per Überweisungsträger nach dem offiziellem Ausgabetermin aufgefordert ihre Zahlung zu leisten. Erfolgt ist dies offenbar von vielen Kunden nur zögerlich und aus spekulativen Gründen. Das Warten auf einen günstigeren Goldpreis führte zu späterer Überweisung erst nach erneuter Aufforderung der VfS oder auch gar nicht, wenn der Goldpreis sich nicht in die gewünschte Richtung entwickelte.

 

Den vollständigen Artikel und weitere Einzelheiten erfahren Sie in der aktuellen "Prägefrisch"- Ausgabe I/2014.

 

Weitere Informationen sowie aktuelle Goldeuro – Angebote unserer Edelmetallhändler gibt es hier lang.

Goldpreis Heute

1.057,76 EUR
+2,70 EUR
+0,26 %
1.245,56 USD
+3,38 USD
+0,27 %

Goldpreis Rechner