www.goldpreis.de

Kolumbien: Gold zu 80 Prozent illegal abgebaut

Stand: 01.09.2015

Goldwaschrinne Das rohstoffreiche Kolumbien hat ein zunehmendes Problem mit dem illegalen Goldabbau. Dies berichtet das Fachportal Mining.com und beruft sich dabei auf Daten der kolumbianischen Regierung. Demnach stammen fast 80 Prozent der Goldproduktion des Landes von nicht lizensierten Bergarbeitern.

Nach Angaben des obersten kolumbianischen Rechnungsprüfers erwirtschaftet die illegale Bergbauindustrie rund 2,5 Milliarden US-Dollar. Sie hat damit eine Schattenwirtschaft auf Kosten der legal arbeitenden Unternehmen geschaffen.

 

Große Umweltschäden durch illegalen Bergbau

Der illegale Abbau von Gold richtet in Kolumbien nicht nur einen finanziellen Schaden an. Durch die nicht genehmigte Goldproduktion in 233 kolumbianischen Gemeinden wurden bereits 16.784 Hektar=== des ursprünglichen Regenwaldes abgeholzt. Allein im vergangenen Jahr verseuchten die illegal arbeitenden Goldsucher mindestens 19 Flüsse, wie Daten des Umweltministeriums belegen.

Für den Anstieg des illegalen Bergbaus in Kolumbien werden die FARC-Rebellen sowie kriminelle paramilitärische Banden verantwortlich gemacht. Diese vertreiben Menschen aus Gebieten mit vielversprechenden Rohstoffvorkommen, um die kleinen örtlichen Minen dann selbst zu übernehmen.

 

Regierung kündigt Maßnahmen an

Ende Juli kündigte Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos neue Maßnahmen an, um diesem Problem Herr zu werden. So gewährt er dem Verteidigungsministerium mehr Befugnisse, um die Rebellen und paramilitärischen Banden zu bekämpfen. Außerdem will der Präsident per Gesetz die Sanktionen gegen die kriminellen Aktivitäten verschärfen.

Zusätzlich zu diesem harten Vorgehen hat Kolumbien ein Programm ins Leben gerufen, dass es nicht lizensierten Bergarbeitern ermöglichen soll, ihrer Arbeit legal nachzugehen. Dazu sollen die Arbeiter Steuern zahlen und sich dazu verpflichten, Umweltauflagen einzuhalten. Im Gegenzug unterstützt die Regierung sie bei der Ausbildung und der Einhaltung von Sicherheitsstandards.

 

Bildquelle: Nienetwiler via Wikimedia Commons

Goldpreis Heute

1.059,84 EUR
-2,30 EUR
-0,22 %
1.253,84 USD
-1,88 USD
-0,15 %

Goldpreis Rechner