www.goldpreis.de

DEG Preisverleihung auf der Edelmetallmesse

Stand: 07.11.2013

DEG Trophäe
Quelle: Pressemitteilung DEG

Es wird spannend, denn die Deutsche Edelmetallgesellschaft e.V. (DEG) verleiht erstmals Ihren Preis und würdigt damit einen engagierten Vertreter im Bereich der physischen Edelmetallanlage für besondere Verdienste. Die Premiere der Preisverleihung wird dieses Wochenende auf der internationalen Edelmetall- und Rohstoffmesse in München stattfinden.

 

Wie David Reymann, Vorstandsvorsitzender der DEG mitteilt, wurde aus Vorschlägen und Nominierungen der DEG-Mitglieder, ein würdiger Preisträger vom Vorstand ermittelt. Über dessen Identität wird von=== der DEG aber vorab nichts bekannt gegeben und so erwarten alle gespannt den kommenden Samstag auf der Edelmetallmesse. Die DEG-Trophäe wird nachmittags dem Gewinner auf der Empfangsbühne überreicht.

 

In der DEG-Presseerklärung berichtet Reymann: „Mit diesem Preis wollen wir einen neuen Akzent in der Edelmetallbranche setzten. Besonders wichtig ist uns die Bedeutung von Gold und Silber als Zahlungsmittel“.

 

Und die DEG-Trophäe ist wirklich gelungen. Es ist eine edle Flügelskultur, filigran verarbeitet, aus reinem 999er Feinsilber und thronend auf einem Steinsockel. Diese Handwerkskunst wurde von einer Kunstgießerei gefertigt  und das dafür benötigte Feinsilber von dem Unternehmen BullionArt bereit gestellt. Wie es weiter in der Pressemitteilung heißt: ist  neben dem reinem Materialwert, die Flügelskulptur ein Symbol für Freiheit und Aufbruchsdynamik der Pioniere um zukünftige Geldmittel.

 

 

Hintergrund:

Im Jahr 2006 wurde die Deutsche Edelmetall-Gesellschaft e.V. (DEG) gegründet und sie engagiert sich thematisch mit Diskursen zu Edelmetall, Edelmetallanlage und Edelmetallhandhabe. International bekannt wurde die DEG durch das gemeinsame Projekt mit der Taxpayers Association of Europe. Mit einer Rückholaktion der Deutschen Goldreserven aus New York, Paris und London entwickelte sich ein breites Medienecho und erste Aktivitäten seitens des Deutschen Bundestages und der Deutschen Bundesbank. Diese Initiative verzeichnet unter www.gold-action.de bereits mehr als 13.000 Unterzeichner.

 

Quelle: Pressemitteilung DEG/ www.edelmetallgesellschaft.de


Goldpreis Heute

1.068,06 EUR
+0,34 EUR
+0,03 %
1.259,60 USD
+5,30 USD
+0,42 %

Goldpreis Rechner