www.goldpreis.de

Bruno Bandulet erhält DEG-Preis 2015

Stand: 09.11.2015

DEG-Preis aus FeinsilberDer Journalist, Verleger und Autor Bruno Bandulet ist mit dem diesjährigen Preis der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft e. V. (DEG) ausgezeichnet worden. Bandulet nahm den Preis am vergangenen Freitag auf der Edelmetallmesse in München entgegen.

Der neu gewählte Vorsitzende der DEG, Waldemar Meyer, hob in seiner Laudatio hervor, dass der diesjährige Preisträger durch seine zahlreichen Publikationen bereits seit den 70er Jahren erfolgreich Aufklärung über das Wesen und die Rolle des Goldes betrieben habe. Bandulet sei es in vorbildlicher Weise gelungen, einer breiten Zielgruppe historisches Wissen weiterzugeben. Dieses Wissen um die Rolle von Gold als monetärem Metall werde in den kommenden Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit wichtiger denn je werden.

 

DEG-Trophäe besteht aus 999er Feinsilber

Der DEG-Preis ist in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben worden. Nach eigenen Angaben zeichnet die DEG Personen des öffentlichen Lebens aus, die engagiert über das Geldwesen aufklären und dabei die traditionelle Rolle von Gold als Geld betonen. Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an die Organisatoren der Edelmetallmesse und Pioniere der Goldseiten, Frank Hoffmann und Jan Kneist.

Die Preisträger erhalten eine aus 999er Feinsilber gegossene Skulptur. Die Flügel der Trophäe symbolisieren das in der Satzung der Edelmetall-Gesellschaft verankerte Streben zu währungstechnischer Unabhängigkeit und Freiheit. Die DEG unterstützt damit die konstruktive Suche nach Auswegen aus der aktuellen Sackgasse des Währungssystems. In diesem Jahr stiftete der Edelmetallhändler pro aurum das Silber für den fast ein Kilogramm schweren Preis.

 

DEG wählt neuen Vorstand

Zusätzlich zur jährlichen Preisverleihung wählte die Deutsche Edelmetall-Gesellschaft am vergangenen Donnerstag in München einen neuen Vorstand. Die Mitgliederversammlung bestimmte den 38-jährigen Berliner Waldemar Meyer zum neuen Vorstandsvorsitzenden der DEG.

Meyer übernimmt das Amt vom bisherigen Vorsitzenden und Gründungsvorstand David Reymann. Reymann rückt damit ins zweite Glied und bleibt Mitglied des Vorstandes. Peter Boehringer kandidierte dagegen nicht mehr, er hält dem Verein jedoch weiterhin die Treue.

 

Bildquelle: © DEG

Goldpreis Heute

1.068,11 EUR
+0,39 EUR
+0,04 %
1.256,24 USD
+1,94 USD
+0,16 %

Goldpreis Rechner