www.goldpreis.de

20-Euro-Goldmünzen ab 2016: Motive vorgestellt

Stand: 28.05.2015

20-Euro-Goldmünze Nachtigall 2016Die Bundesregierung hat gestern die Ausgabe der 20-Euro-Goldmünzenserie „Heimische Vögel“ ab dem kommenden Jahr beschlossen. Wie das Bundesministerium der Finanzen (BMF) in einer Pressemitteilung erklärte, werden insgesamt sechs Goldmünzen geprägt, die folgende Motive zeigen: Nachtigall (2016), Pirol (2017), Uhu (2018), Wanderfalke (2019), Weißstorch (2020) und Schwarzspecht (2021).

Die 20-Euro-Goldmünzen der neuen Serie erhalten eine einheitliche Wertseite, auf der nur das Prägejahr angepasst wird. Mit dieser Maßnahme soll laut BMF der Seriencharakter gestärkt werden.

 

Designs von drei Künstlern

Die Motive für die Serie „Heimische Vögel“ wurden wie üblich im Rahmen eines Wettbewerbs ausgewählt. Für diesen hatte der deutsche Zoologe Prof. Dr. Josef H. Reichholf aus Neuötting ein Konzept zu heimischen Vogelarten entwickelt. Folgende Künstler wurden für ihre Entwürfe mit dem ersten Preis ausgezeichnet:

 

  • Bodo Broschat, Berlin – Nachtigall (2016), Wanderfalke (2019)

  • Frantisek Chochola, Hamburg – Pirol (2017), Schwarzspecht (2021)

  • Adelheid Fuss, Schwielowsee/Geltow – Uhu (2018), Weißstorch (2020), Wertseite

 

20-Euro-Goldmünze Motive von 2017-2021

 

„Heimische Vögel“ folgen auf „Deutscher Wald“

Die neue Münzserie „Heimische Vögel“ folgt direkt auf die 20-Euro-Goldmünzenserie „Deutscher Wald“, welche in diesem Jahr mit der „Linde“ ausläuft. Beide Serien haben eine naturbezogene Thematik und werden mit denselben Merkmalen geprägt und ausgegeben.

So erscheinen auch die neuen 20-Euro-Münzen aus Gold ab 2016 mit einer Feinheit von 999,9/1000 und einem Durchmesser von 17,5 mm. Das Feingewicht der Münzen bleibt ebenfalls unverändert; es beträgt 1/8 Unze (3,89 g).


Erste Münze erscheint Mitte 2016

Laut BMF hat die Münzserie „Heimische Vögel“ eine voraussichtliche Auflage von 200.000 Stück pro Motiv. Die einzelnen Ausgaben werden zu gleichen Teilen in den fünf deutschen Münzprägestätten (Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg) in Stempelglanz-Qualität produziert.

Die erste Münze mit dem Motiv der Nachtigall wird voraussichtlich Mitte 2016 ausgegeben. Weitere Informationen zu Bestellmodalitäten und Ausgabepreisen veröffentlicht die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) rechtzeitig vor Beginn der Bestellfrist.

 

Bildquelle: © Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)

Goldpreis Heute

1.067,11 EUR
-0,61 EUR
-0,06 %
1.258,60 USD
+4,30 USD
+0,34 %

Goldpreis Rechner