www.goldpreis.de

10 Euro Gedenkmünzen in Silber

Stand: 26.11.2013

Wertseite einer 10-Euro-Gedenkmünze

Anlässlich der neuen 10-Euro-Gedenkmünze „ 300 Jahre Fahrenheit-Skala“ 2014,  deren Motiv vom Bundesministerium der Finanzen nun vorgestellt wurde, und auf die wir gleich näher eingehen, möchten wir auch einen kurzen Überblick über die Münzreihe der 10-Euro-Gedenkmünzen ganz allgemein geben.

 

Mit der Währungsumstellung am 1. Januar 2002 begann die Bundesrepublik Deutschland die 10-Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Seither erscheinen jährlich meist fünf dieser Silbermünzen in zwei Prägequalitäten (Spiegelglanz und Stempelglanz), die von den fünf Münzprägestätten in Deutschland hergestellt werden.  Die 10-Euro-Gedenkmünzen sind in Deutschland offizielles Zahlungsmittel, können aber in anderen EU-Staaten nicht zur Zahlung verwendet werden.

 

Bis einschließlich 2010 bestehen alle 10 Euro Münzen aus 925er Sterlingsilber, daraus ergibt sich ein Feingewicht=== von 16,65 g. Da der Silberpreis dann aber stark anstieg und der Materialwert den Nominalwert übertreffen konnte, entschied man sich dafür noch die letzten beiden Silbermünzen des Jahres 2010 vorzuziehen um dann regulär ab 2011 für die Herstellung der Münzen 625er Silber zu verwenden. Das Gewicht dieser 10 Euro Münzen verringerte sich dadurch auf 16 g, was einem Reingewicht von 10 g Silber entspricht.

 

Der Silberpreis stieg aber weiter an und führte nochmals  zu einer Veränderung, die bis heute gültig ist. Die erste Silbermünze 2011 "200. Geburtstag Franz Liszt" wurde noch zum Nominalwert von 10 Euro ausgegeben. Doch ab der 2. Münze,   sah man sich gezwungen, die Ausgabe Spiegelglanz (Polierte Platte) gebunden an den aktuellen Silberpreis herauszugeben. Für die Stempelglanz Ausgabe verwendete man von nun an eine Kupfer/Nickel - Legierung, die weiter zum Nominalwert erhältlich ist. Da sich die Gefahr der Verwechslung ergab, wurde bei der Silbervariante ab "125 Jahre Automobil" der Feingehalt des Silbers aufgeprägt: "Silber 625". Ein weiterer Unterschied ist das Gewicht, denn die Kupfer-Nickel-Stempelglanz Variante wiegt nur 14 g.

 

###articlerates:id:88material:0###

Die normale Stempelglanz-Version wird mit einer Auflage von jeweils über 1,5 Millionen Stück zum Nennwert von 10 Euro über Banken und Sparkassen vertrieben. Die Version in Silber (Spiegelglanz, auch Polierte Platte genannt) wird mit einer sehr geringen Auflage, aber  verkapselt für die Sammler angeboten. Erhältlich sind die Silbermünzen über die VfS, die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland. Der Betreiber ist die Deutsche Post, der Auftraggeber ist das Bundesministerium für Finanzen.

 

Die 10-Euro-Gedenkmünzen in Silber, also in  Spiegelglanz oder auch Polierte Platte genannt, entwickelten sich zum absoluten Renner und sind nur noch über den Handel mit entsprechendem  Aufschlag erhältlich.

Die fünf Prägestätten in Deutschland sind: A (Berlin), D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe) und J (Hamburg).

 

Eine Auflistung aller 10-Euro-Gedenkmünzen seit 2002 finden Sie hier.

 

Jetzt aber: Das Motiv für die 5. Ausgabe 2014 der 10-Euro-Gedenkmünze in Silber "300 Jahre Fahrenheit-Skala" wurde veröffentlicht.

 

Das Design der Münze soll an D.G. Fahrenheit (deutscher Physiker, 1686-1736) erinnern, der im Jahre 1714 die Skala definierte, die zu einem Meilenstein der Messtechnik wurde. Die 10-Euro-Gedenkmünze soll im November 2014 von der Hamburgischen Münze (J) geprägt werden und wird erhältlich sein, in Stempelglanzqualität (Kupfer-Nickel-Legierung) und in Spiegelglanzqualität (625er Silber, 375 Anteile Kupfer).

 

Motiv für 10-Euro-Gedenkmünze Silber 2014

 

Auf der Bildseite wird das Fahrenheit-Thermometer im Kontext mit anderen Temperaturskalen abgebildet. Das Design wurde entworfen von dem Künstler Victor Huster aus Baden Baden.

 

Die Wertseite zeigt klassisch den Bundesadler, überschriftet mit „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“. Desweiteren wird die Wertziffer und Wertbezeichnung abgebildet, sowie das Prägezeichen (J) für die Prägestätte Hamburgische Münze. Zuletzt finden wir noch die Angabe der Jahreszahl und die zwölf Europasterne.

 

Der Münzrand ist glatt und trägt die Inschrift: „EIN MEILENSTEIN DER MESSTECHNIK“.

 

Auch auf goldpreis.de finden Sie Angebote zu 10-Euro-Gedenkmünzen.


Goldpreis Heute

1.067,90 EUR
+0,18 EUR
+0,02 %
1.259,10 USD
+4,80 USD
+0,38 %

Goldpreis Rechner